Berliner Kriminal Theater

Fisch zu viert am 21. Mai

Rabenschwarze Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase

und Rita Zimmer

Inszenierung: Matti Wien

Bühnenbild: Sven Seemann

Kostüm: Mirjam Kastner

Dauer: ca. 2 Std., inkl. 1 Pause

Mit: Uta Schorn, Maria Jany, Cornelia Lippert und Matti Wien

Tatort: Ein märkisches Landhaus vor langer Zeit. Jahr für Jahr verbringen die Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine zusammen mit ihrem Diener Rudolf dort den Sommer. Fast 30 Jahre ist Rudolf den Schwestern stets zu Diensten. Mit jeder von ihnen hat er zärtliche Stunden verbracht – freilich ohne das Wissen der jeweils anderen – und jede von ihnen hatte versprochen, ihn im Testament zu bedenken. Als er nun vorzeitig um Auszahlung bittet, will keine der Schwestern mehr von ihrem Versprechen wissen, was Rudolf zur Drohung veranlasst, sein Geheimnis auszuplaudern. Keine gute Idee, finden die Schwestern und bringen Arsen und andere todbringende Mittel ins Spiel…

FISCH ZU VIERT ist eine der erfolgreichsten Kriminalkomödien und hat auch 40 Jahre nach seiner Entstehung nichts an Tempo, Sprachwitz und Komik verloren! Der große Film-Autor Wolfgang Kohlhaase, Schöpfer von Geschichten wie “Berlin – Ecke Schönhauser”, „Solo Sunny“ oder “Sommer vorm Balkon”, beweist einmal mehr sein Gespür für mit Galle und Ironie gewürzte Dialoge.

Sichern Sie sich Ihre Tickets – 2 Karten zu je 34,-€ (Wert:68,-€)
Wichtig: Eine Bar- bzw. Restauszahlung sowie das Belassen eines Restwertes auf dem Gutschein ist nicht möglich. Pro Haushalt ist auch nur der Kauf eines Gutscheins gestattet.

Der Zinker am 28. Mai

nach dem Roman von Edgar Wallace

für die Bühne bearbeitet von Maria Jany

Regie: Matti Wien
Bühnenbild: Manfred Bitterlich

Kostüm: Mirjam Kastner

Dauer: ca. 2 Std., inkl. 1 Pause

Der Zinker für 2 Pers. (Wert: 68,-€)

Artikelnummer: 224
Stückpreis: 34,00 EUR
Produkt ausverkauft

Eine der markantesten Verbrecherfiguren, die das Krimi-Genie Edgar Wallace erschaffen hat!

Niemand kennt ihn persönlich. Keiner hat ihn jemals zuvor gesehen: den geheimnisumwobenen Zinker. Der gerissene Hehler erpresst von jedem Londoner Raubzug einen Anteil der Beute, damit er als Gegenleistung die jeweiligen Täter nicht an Scotland Yard verpfeift (“verzinkt”).

Unterweltboss und Diamantendieb Larry Graeme landete deshalb im Gefängnis. Als er nach zwei Jahren wieder freikommt, schwört er Rache. Er hat endlich die Identität des Zinkers gelüftet und stellt ihm eine verlockende Falle. Doch dann wird er eiskalt ermordet.

Falsche Fährten, Fallen, Verfolgungsjagden, Schießereien, Liebesfreud und -leid, gefährliche Heiratspläne und zum Schluß ein saftiger Showdown mit überraschendem Ende erwarten den Zuschauer bei dieser Bühnenadaption des Wallace-Klassikers für das Berliner Kriminaltheater.

Diese Produktion wurde mit freundlicher Unterstützung der “Freunde und Förderer des Berliner Kriminal Theaters e.V.” realisiert.

Sichern Sie sich Ihre Tickets – 2 Karten zu je 34,-€ (Wert:68,-€)

Wichtig: Eine Bar- bzw. Restauszahlung sowie das Belassen eines Restwertes auf dem Gutschein ist nicht möglich. Pro Haushalt ist auch nur der Kauf eines Gutscheins gestattet.

 

Berliner Kriminal Theater

Palisadenstr. 48 – 10243 Berlin

BKT Bühnen und Betriebs GmbH
AG Charlottenburg: HR B 10287 B
Verwaltung: Auerstr. 30 – 10249 Berlin

Direktion: Wolfgang Rumpf und Wolfgang Seppelt

Tel: (030) 28 09 83 31

Fax: (030) 28 09 83 33

Email: info@kriminaltheater.de

Copyright © 2021 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten