Ausbildung beim RAKW

Infos zum Ausbildungsprofil:

Unternehmen: Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen GmbH & Co. KG

Adresse: Gewerbepark 32, 15745 Wildau

Kontakt: bewerbung@rakw.de

Ausbildungsberuf: Rohrleitungsbauer, Kanalbauer, Baugeräteführer, Anlagenmechaniker
Rohrsystemtechnik, Straßenbauer, Industrieelektriker

Fachgebiet: Rohrleitungs- und Anlagenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2021

Eure Aufgabe:
– Beispiel Rohrleitungsbauer:
Rohrleitungsbauer sind unentbehrliche Spezialisten für die Herstellung und Instandsetzung
von Rohrleitungssystemen. Während der dreijährigen Ausbildung zum Rohrleitungsbauer
erwerben die Auszubildenden zudem umfangreiche Kenntnisse in allen Tiefbauarbeiten. Die
Rohre werden in unterschiedliche Böden oder in Fels eingebaut. Der Rohrleitungsbauer
muss genau wissen, wie man einen Rohrgraben unter schwierigsten Bedingungen aushebt
und sichert sowie später verfüllt und verdichtet. Moderne Maschinen erleichtern die Arbeit
des Rohrleitungsbauers.

Ihr bringt mit: Du hast Freude an Technik? Du arbeitest genau, bist zuverlässig und denkst
mit? Dann sind das ideale Voraussetzungen für eine Ausbildung bei RAKW.

Wir bieten euch:
– Einsatz in echten Bauprojekten von Beginn an
– Unterstützung durch einen erfahrenen Mentor
– Modernste Geräte und Arbeitsplätze
– Betriebliche Altersvorsorge
– Firmenfitnessprogramm
– Individuelle Karrieremöglichkeiten
– Größtmögliche Übernahmechancen
– Weiterbildungen schon während der Ausbildung
– Hohe Ausbildungsvergütung
– Urlaubsgeld
– 30 Tage Urlaub
– Diverse Mitarbeiter-Events

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

 

Infos zu der Ausbildung und den Berufsschulen:

Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen
GmbH & Co. KG
Gewerbepark 32, 15745 Wildau
www.rakw.de
Tel.: 03375 5150

Copyright © 2021 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten