Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps für das Wochenende

vom 25. bis 27. September 2020

FREITAG

Was: Kürbisausstellung Klaistow
Wann: 05. September – 01. November 2020, 9:00 – 18:00 Uhr
Wo: Spargel- und Erlebnishof Klaistow
Glindower Straße 28, 14547 Klaistow
Info: In der größten Kürbisausstellung Berlin-Brandenburgs werden 100.000 Kürbisse und eine Sortenschau mit 500 Kürbissen aus aller Welt geboten. Unter dem diesjährigen Motto “Kürbis, Fabeln, Fantasien” sehen Sie riesige, fantastische Tierwesen – nachgebaut aus bunten Kürbissen.
Auch außerhalb der Ausstellung können Besucher an zahlreichen Angeboten teilnehmen, leckere Spezialitäten der Region direkt kosten und sich aus dem Hofladen die eine oder andere Köstlichkeit mit nach Hause nehmen.
Eintritt: 2,00 Euro Erwachsene / Kinder bis 12 Jahre fei
Online: https://www.spargelhof-klaistow.de/saisons/kuerbissaison/

Was: „Kino zum Zuhören“
Wann: 25. September, 19:30 – 21:00 Uhr
Wo: Stadtpfarrkirche Müncheberg
Ernst-Thälmann-Straße 52, 15374 Müncheberg
Info: „Blue Note – A Story of Modern Jazz“ erzählt die Geschichte der zwei deutschen Juden Alfred Löw (Alfred Lion) und Frank Wolf (Francis Wolf). Nach ihrer Flucht aus Nazideutschland emigrierten Sie in die USA und gründeten dort 1939 das Musiklabel „Blue Note“.
Die Reihe „Kino zum Zuhören“ zeigt Musik-Dokumentarfilme, in denen es vorwiegend um die großartigen Musiker, aber eben auch um die Menschen hinter der Musik geht. Gezeigt werden bewegende Konzertmitschnitte, Musikaufnahmen und die Lebensumstände der Künstler.
Eintritt: 8,00 Euro / ermäßigt 7,00 Euro
Online: https://www.stadtpfarrkirche-muencheberg.de/

Was: Fotopräsentation zum Tag des Kaffees
Wann: 25. September, 14:00 – 15:30 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Beeskow
Mauerstraße 28, 15848 Beeskow
Info: Voranmeldung ist notwendig!
Neben Kaffee und Kuchen im BibKa, erwartet Sie eine Fotopräsentation zum Thema „Kaffee aus aller Welt“.
Online: https://www.reiseland-brandenburg.de/veranstaltung/seenland-oder-spree/willkommen-punkt-punkt-punkt-zum-tag-des-kaffees/?no_cache=1

Was: 25 Jahre Männerchor Beeskow
Wann: 25. September, 19:00 Uhr
Wo: St. Marienkirche Beeskow
Kirchplatz, 15848 Beeskow
Info: Im Südschiff der St. Marienkirche findet ein Wunschkonzert zum Jubiläum des Männerchors Beeskows statt.
Online: http://www.http.com//www.evangelische-kirche-beeskow.de

SAMSTAG

Was: „Lange Nacht“ – Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten
Wann: 26. September, 10:00 – 00:00 Uhr
Wo: Baum & Zeit
Info: Zum letzten Mal in diesem Jahr kann man das Gebiet rund um den Baumkronenpfad bis spät in die Nacht erleben. Genießen Sie die „blaue Stunde“ im Waldpark. Bei gutem Wetter können Sie nicht nur den Sonnenuntergang verfolgen, sondern haben auch gute Chancen, von dem Aussichtsturm einen Blick auf den Sternenhimmel zu werden.
Zudem besteht die Möglichkeit, an einer Taschenlampentour durch die Ruine des Alpenhauses oder die alte Chirurgie teilzunehmen.
Eintritt: 12,50 Euro / ermäßigt 11,00 Euro / Kinder und Jugendliche 9,00 Euro / Kinder bis 6 Jahre frei
Online: https://baumundzeit.de/2020/09/04/letzte-lange-nacht-der-saison-am-26-09/

Was: Konzert: Women on Stage
Wann: 26. September, 20:00 Uhr
Wo: Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg
Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg
Info: Reservierung notwendig!
Es erwartet Sie die Vielfalt der Musik und Frauenstimmen sowie einige Überraschungen! Unter dem Titel „Women on Stage“ verzaubern Sie verschiedene Musikerinnen und Frauenformationen.
Spendenrichtsatz: 10,00 Euro
Online: https://www.mals-scheune.de/event-details/konzert-women-on-stage
Was: Trümmerliteratur
Wann: 26. September, 19:00 – 20:00 Uhr

Wo: Kloster Neuzelle
Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle
Info: „Das Themenjahr 2020 vom Kulturland Brandenburg ist „Krieg und Frieden“. Im Kloster Neuzelle wird es anlässlich des Themenjahres zwei Lesungen mit Carmen Winter geben. Die Schriftstellerin wurde 1963 in Wriezen geboren und hat bereits verschiedene Werke wie „Der König und die Gärtnerin“ veröffentlicht. Als Dozentin gibt Sie Ihre Erfahrungen im kreativen Schreiben weiter und leitet seit 2015 an der Volkshochschule Frankfurt (Oder) das Grundbildungszentrum. Carmen Winter wird aus verschiedenen Werken der gesamtdeutschen Literaturepoche der Trümmerliteratur (1945-1952) lesen.
Eintritt: Erwachsene 12,00 Euro / Schüler frei
Online: https://www.klosterneuzelle.de/

SONNTAG

Was: Vorführung des 1000-PS-Dieselmotors
Wann: 30. August, 13:00 & 15:00 Uhr
Wo: Sender- und Funkertechnikmuseum Königs Wusterhausen
Funkerberg 20, 15711 Königs Wusterhausen
Info: Besuch nur nach Anmeldung möglich!
Für Liebhaber alter Maschinen hält der Funkerberg eine Besonderheit bereit, einen funktionstüchtigen 1000 PS Dieselmotor der Firma Deutz, der letzte seiner Art weltweit. Er diente zum Antrieb eines 6 kV Generators zur Stromerzeugung für die Sendeanlagen und ist der einzige in einem Museum ausgestellte lauffähige Dieselmotor dieser Größe.
Leistung: 1000 PS bei 250 u/min; Baujahr: 1937
Online: http://museum.funkerberg.de/

Was: Kürbiswiegemeisterschaft
Wann: 27. September, 11:00 Uhr
Wo: Spargel- und Erlebnishof Klaistow
Glindower Straße 28, 14547 Klaistow
Info: Auf die Waage, fertig, los! Ganz egal ob Neuling oder routinierter Züchter – ab 11:00 Uhr kämpfen Hobby-Gärtner/innen um den gigantischsten Kürbis. Moderiert wird die Veranstaltung von „Kürbis-Olli“ und die größten Exemplare sind noch bis Ende der Kürbissaison auf dem Erlebnishof ausgestellt.
Das Kürbisschlachten ist nur eines der vielen Highlights auf der Kürbisausstellung – vielleicht haben Sie Glück und erhaschen Kürbiskerne des Gewinnerkürbis.
Eintritt: 2,00 Euro Erwachsene / Kinder bis 12 Jahre fei
Online: https://www.spargelhof-klaistow.de/saisons/kuerbissaison/kuerbiswiegemeisterschaft/

Was: 21. Teltower Rübchenfest
Wann: 27. September, 12:00 – 18:00 Uhr
Wo: Rund um den Röthepfuhl
Güterfelder Straße, 14513 Teltow-Ruhlsdorf
Info: Dieses Wochenende erwartet Besucher großes Markttreiben mit allem, was dazugehört! Von Handwerk bis Köstlichkeiten aus der Region.
Das Bühnenprogramm sorgt bei der ganzen Familie für gute Unterhaltung!
Eintritt: frei
Online: https://www.reiseland-brandenburg.de/veranstaltung/flaeming/21-teltower-ruebchenfest/?no_cache=1

Was: Filmmusikabend – „Wenn Träume fliegen lernen“
Wann: 27. September, 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: Schlosskirche Altlandsberg
Kirchstraße 2, 15345 Altlandsberg
Info: Diesen Sonntag wird Ihnen ein Klavierabend der ganz großen Gefühle geboten: Giedré Lutz spielt für Sie am Klavier die Filmmusik zu dem Drama „Wenn Träume fliegen lernen“. Begeben Sie sich auf eine Reise, die Ihre Seele berührt und Erinnerungen an bewegende Bilder wieder wach werden lässt.
Eintritt: VVK 18,00 Euro / AK 20,00 Euro
Online: https://www.schlossgut-altlandsberg.de/veranstaltungen

Copyright © 2020 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten