Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps für das Wochenende vom 22.06. bis 24.06.2018

Freitag

Was: Entdecke Wegerich in der Spreewaldküche- Verkostung
Wann: /
Wo: Hotel „Zum Stern“ Werben
Info: Wenn man fünf Tage lang Gerichte mit Wegerich isst – so soll der Liebeskummer vergehen – meinen die Alten Spreewälder. Probieren wir es mit Butter – Quark – Pesto und Co.
Eintritt: 30.00 EUR pro Person
Online: www.hotel-stern-werben.de

Was: THEATERJAHRMARKT
Wo: Staatstheater Cottbus: Sommertheater Open Air im Kasernenhof
Info: Auf dem Hof der Alvensleben-Kaserne erwarten Sie eine einmalige Open-Air-Ausstellung mit 66 Apfelkisten zum Thema „Was früher schöner war“, gestaltet von noch lebenden Cottbusern, berühmt und halbberühmt. Sie haben Gelegenheit, sich für einen Zweikampf zwischen Hermann von Eiscreme und Bonaparte rekrutieren zu lassen oder beim Tauziehen gegen die dünnarmige Armee der wilden Kaspers anzutreten. Auch wenn es nicht leicht wird, sich den umherstreunenden Kaspers zu entziehen, stehen die Chancen dennoch gut, auf Ihrem selbstgewählten Platz zwischen den drei kreisrunden Spielflächen einfach in den Sommerabend hinein zu dösen und das Treiben um sich herum zu genießen. Denn dazu gibt es Essen und Trinken ganz nach dem Geschmack unserer Protagonisten. Dudelsack. Trommeln. Schwertkampf. Gesang und Tanz für alle. Einfach königlich!
Eintritt: /
Online: www.staatstheater-cottbus.de

Samstag

Was: Midsommar-Fest
Wann: ab 10 Uhr
Wo: IKEA Waltersdorf
Info: Am Samstag machen wir Halt beim Midsommar-Fest bei IKEA Berlin Waltersdorf.
Feiern Sie mit! Auf Sie warten jede Menge Spiele, wie Kuhwettmelken oder auch das traditionelle Blumenkranzflechten. Bemalen Sie Ihr eigenes Schweden-Pferdchen und genießen Sie Leckeres vom Grill und frische Midsommar-Cocktails! Natürlich gibt es wieder viele Midsommar-Angebote! Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!
Eintritt: frei

Was: Fürstenwalder Skatecontast 2.0
Wann: ab 10 Uhr, Start 12 Uhr
Wo: Skatepark Fürstenwalde, Große Freizeit 7, 15517 Fürstenwalde
Info: Am findet die zweite Auflage des Skateboard Contest´s in Fürstenwalde statt und dazu laden wir euch alle recht herzlich ein!
Es werden wieder viele Top Skaterboarder aus Berlin und Brandenburg erwartet, deshalb sollte ihr den Contest auf keinen Fall verpassen. Den Teilnehmern winken PREISGELD (A-Gruppe) und Stuffpakete (B-Gruppe).
TEILNEHMER UNTER 18 JAHRE BENÖTIGEN EINE TEILNAHME-ERLAUBNIS ihrer Erziehungsberichtigeten! (ELTERN)
Da der Park nur wenig Sitzmöglichkeiten bietet bringt ihr euch am besten eine Decke o.ä mit.
Eintritt: Startgebühr 5 Euro, Zuschauer frei
Online: www.facebook.com

Was: Freilichtmuseum Germanische Siedlung Klein Köris – Museumsfest – Groß Köris
Wann: ab 10 Uhr
Wo: Freilichtmuseum Germanische Siedlung Klein Köris e.V., Buschweg, 15746 Groß Köris, OT Klein Köris
Info: Das Freilichtmuseum Germanische Siedlung Klein Köris e.V. gestaltet auch in diesem Jahr wieder ein Museumsfest mit vielen interessanten Angeboten. Das Motto des diesjährigen Festes lautet: „Feste feiern“. Zu sehen sind u.a. original nachgebaute Häuser, Brunnen und viele andere Örtlichkeiten, die in einem germanischen Dorf vorhanden waren. Viele andere Vereine haben ihr Kommen angesagt.
Eintritt: /
Online: www.germanische-siedlung-klein-koeris.de

Was: TAG DER OFFENEN TÜR im Achenbach-Krankenhaus – Königs Wusterhausen
Wann: ab 10 Uhr
Wo: Köpenicker Straße 29, 15711 Königs Wusterhausen
Info: Beim diesjährigen Tag der offenen Tür im Achenbach-Krankenhaus wird auf vielfältige Weise das Thema „Zukunft“ präsentiert. Dazu gehören Mini-Workshops zum Thema „Pflege Zuhause“, Medizin der Zukunft mit 3-D-Druck und Nutzung moderner Informationstechnik. Es erwartet Sie noch viel mehr Wissenswertes zum Schauen, Fragen und Ausprobieren mit abwechslungsreichem Programm für alle Generationen. Auch das Gesundheitsamt, die Johanniter Unfallhilfe und andere Partner sind dabei.
Für die Kleinen findet eine Puppen- und Teddysprechstunde statt.
Eintritt: frei
Online: www.klinikum-ds.de

Was: 20. Zeuthener Fontanetag “Frau Jenny Treibel” – Zeuthen
Wann: ab 10 Uhr
Wo: Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY), Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Info: „Wieder gelesen – neu gelesen: Theodor Fontanes satirischer Roman „Frau Jenny Treibel“. Am Vormittag werden zwei Vorträge über unterschiedliche Lesarten des Romans sowie Informationen über Fontanes Vorbilder für Figuren darin zu hören sein.
Nachmittags schließt sich die Verfilmung der Komödie nach Claus Hammels Drehbuch an, mit Gisela May in der Titelrolle
Eintritt: 8 Euro
Online: www.zeuthen.de

Sonntag

Was: Wildkräutersalz selbst gemacht – Wildkräuterwanderung – Bestensee
Wann: ab 14 Uhr
Wo: Generationenwald (Mühlenberg) – am Fuß des Weinbergs, 15741 Bestensee
Info: Bei einem gemütlichen Spaziergang sammeln wir verschiedene Wildkräuter. Sie erfahren, wie Sie die Pflanzen erkennen bzw. bestimmen können und Sie erhalten Tipps und Tricks für die regelmäßige Verwendung der Kräuter im privaten Haushalt. Am Ende der Wanderung wird ein Kräutersalz aus den gesammelten Wildkräutern hergestellt, was Sie dann gern in Ihrer Küche einsetzen dürfen. Das erforderliche Zubehör wird gestellt und ist im Teilnehmerbetrag bereits enthalten. Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Voranmeldung erforderlich.
Eintritt: 14 Euro/ Person; Kinder bis 12 Jahre frei
Online: www.bestenseer-weinbau.de

Was: Vorführung des 1000-PS-Dieselmotors – Königs Wusterhausen
Wann: ab 14 Uhr
Wo: Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen, Funkerberg 20, 15711 Königs Wusterhausen
Info: Für Liebhaber alter Maschinen hält der Funkerberg eine Besonderheit bereit, einen funktionstüchtigen 1000 PS Dieselmotor der Firma Deutz, der letzte seiner Art weltweit. Er diente zum Antrieb eines 6 kV Generators zur Stromerzeugung für die Sendeanlagen und ist der einzige in einem Museum ausgestellte lauffähige Dieselmotor dieser Größe. Leistung: 1000 PS bei 250 u/min; Baujahr: 1937
Eintritt: Museumseintritt 3 Euro
Online: www.funkerberg.de

Was: Spargelsilvester
Wann: 11.31-20.29 Uhr
Wo: Wilde Klosterküche GmbH- Neuzelle
Info: Zeitgleich mit dem Johannistag findet an diesem Sonntag das Ende der Spargelsaison statt. Während der Saisonstart des Spargels wetterbedingt ist und es den ersten weißen Spargel meist zwischen Ende März und Mitte April gibt, steht für das Ende der Saison ein konkretes Datum fest. Kommen Sie vorbei und genießt die letzten Reste des Königsgemüses.
Eintritt: à la carte
Online: www.wildeklosterkueche.de

Copyright © 2018 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten