Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps für das Wochenende vom 24.03.2017 – 26.03.2017

FREITAG

Ökofilmtour zu Gast auf der Burg Beeskow

Die Ökofilmtour, das Festival des Umwelt- und Naturfilms, findet auch in diesem Jahr auf der Burg in Beeskow statt. Ab 19 Uhr beginnt der Film „Der Luther-Code Teil 1: Sprung in die Freiheit“. Bei dieser Veranstaltung dreht es sich um 500 Jahre Reformation und die moderne Welt. Es wurden junge Genforscher, Astrophysiker, Aktivisten, Blogger und Unternehmer befragt und um Antwort gebeten. Das heutige Weltanschauungsbild baut im Wesentlichen auf den Folgen der Reformation und den Errungenschaften im 16. Jahrhundert auf. Fragen wie: Ist der moderne Mensch auf die Zukunft vorbereitet und wie wird er sie meistern? Werden hier geklärt. Also wagen sie einen Ausflug in die Frankfurter Straße 23 in Beeskow. Der Eintritt ist frei.

35. Messe Bauen und Wohnen im A10-Center

Suchen Sie noch wertvolle Tipps oder Antworten auf Ihre Fragen rund um das Thema Bauen und Wohnen? Dann kommen Sie doch zur Baumesse ins A10 und schauen und staunen Sie. Ideen und Beratung rund um‘s Haus erwartet Sie. Vom Klebestift bis zum schlüsselfertigen Haus ist alles dabei. Lassen Sie sich inspirieren und Ihre Fragen gezielt beantworten. Von 10 – 21 Uhr hat das A10 geöffnet und der Eintritt ist frei.

 

SAMSTAG

Flohmarkt der Evangelischen Kindertagesstätte „Arche“

Am Samstag lädt die Evangelische Kindertagesstätte der Samariteranstalten Fürstenwalde von 9:30 Uhr bis 12 Uhr zum Kinderflohmarkt für Kindersachen und Spielzeug ein.
Der Flohmarkt findet vor der Kita am Haus „Arche“ (Zugang Gellertstraße oder über die August-Bebel-Straße) statt. Wer Interesse an der Teilnahme hat, wird gebeten seinen Stand unter der 03361 567 350 anzumelden. Der Standaufbau beginnt um 8:30 Uhr und eigene Tische sind selbst mitzubringen.

Feuerwehrtechnik beim Eichwalder Frühlingsfest ausprobieren

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können nun auf dem 10. Frühlingsfest am Samstag die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr hautnah miterleben. Um 14 Uhr beginnt das Fest in der Goethestraße 2 in Eichwalde. Angeleitet von erfahrenen Kameradinnen und Kameraden können die Besucher heißes Fett in einer Pfanne bekämpfen, Kübelspritzen ausprobieren, den Feuerlöscher anschmeißen sowie interessante und wichtige Tipps mitnehmen.
Neben Kistenklettern, Kinderschminken und einer Hüpfburg warten weitere Attraktionen wie eine Rundfahrt mit dem Löschgruppenfahrzeug oder einem Lampionumzug. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und ein Feuerwerk am Abend rundet den spannenden Tag für die ganze Familie ab.

Bunkerbesichtigung in Kunersdorf

Für Interessenten an der Geschichte des Kalten Krieges und der Bunker gibt es an diesem Wochenende die Möglichkeit, die Funksendezentrale der NVA in Kunersdorf zu besichtigen. Die gut erhaltene Anlage ist am Samstag und am Sonntag zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet. Vor der Führung gibt es eine ca. 20 minütige Einweisung zur Geschichte und Technik. Die Besucher sollten festes Schuhwerk und warme Kleidung tragen. In den Bunkern ist Licht vorhanden, zudem wird ein Imbiss angeboten. Die Führung ist auch für Kinder in Begleitung geeignet. Der Eintritt beträgt 10 Euro für die Erwachsenen und 5 Euro für die Kinder. Den Bunker befindet sich in Kunersdorf aufm Waldweg 2 neben der B 167

 

SONNTAG

„Mehr Forte“ lädt ein

Am Sonntag tritt der Eichwalder Chor „Mehr forte“ in der Patronatskirche in Schulzendorf ab 16 Uhr auf. Das Frühlingskonzert wird durch Lieder von Coldplay, Queen oder Rammstein geprägt sein. Ein herrlicher Ausklang des Wochenendes mit rhythmischen Klängen und viel guter Laune. Kommen Sie vorbei, denn der Eintritt ist frei!

Galeriefrühstück

Am Sonntag findet von 10 – 13 Uhr ein Frühstück im Hanns Eisler Bürgerhaus in der Eichenallee 12 in Königs Wusterhausen statt (Achtung: Beginn der Sommerzeit!!!). Zur Halbzeit der Ausstellung „Rot“ kreisen die Gaumenfreuden auch um diese Farbe, lassen Sie sich überraschen. Hören Sie Künstlergesprächen zu und genießen Sie das Frühstück. Da die Platzzahl begrenzt ist, sollten Sie sich für 10€ einen Platz sichern. Karten gibt es vor Ort, im Musikladen Brusgatis in der Bahnhofstraße 10 oder unter der 03375 20 25 15.

 

 

 

 

 

 


Copyright © 2017 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten