Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps fürs Wochenende vom

18.01. – 20.01.2019

Freitag

Was: Taschenlampen-Abenteuer
Wann: 19-21:30 Uhr
Wo: Biosphäre Potsdam, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam
Info: Die Tropenerlebniswelt öffnet in der dunklen Jahreszeit für mutige Besucher auch in den Abendstunden. Große und kleine Gäste können beim nächtlichen Ausflug den Dschungel mit ihren eigenen Taschenlampen selbstständig erkunden. Dazu erwartet sie eine Vielzahl an spannenden Highlights.
Außerdem wird die Innenterrasse des Café Tropencamp mit Schwarzlicht ausgeleuchtet sein. Kleine ausgewählte Angebote werden dadurch zum Leuchten gebracht. Eine Leseecke für Kinder mit passenden Büchern zum Thema Nacht und Dunkelheit lädt die kleinen Besucher dazu ein, es sich gemütlich zu machen.
Eintritt: Erwachsene 11,50€, Kinder 7,80€
Online: www.biosphaere-potsdam.de

Was: Harry Potter The Exhibition
Wann: 10-17 Uhr, donnerstags, freitags und samstags bis 18 Uhr, der letzte Einlass erfolgt jeweils 60 Minuten vor Schließung der Ausstellung
Wo: Caligari-Halle, Marlene-Dietrich-Allee 9 über Emil-Jannings-Str./G.-W.Pabst Str., 14482 Potsdam
Info: Auf 1.600 Quadratmeter können Besucher eine einzigartige Atmosphäre erleben, die von den Hogwarts Film-Sets inspiriert ist und Einblicke in die verblüffende Welt von Harry Potter gibt.
Von den echten Kostümen, über Ausstattungsstücke bis hin zu Kreaturen der Kinofilme gibt es hier alles zu sehen.
Die Gäste werden von einem Guide begrüßt, der mehrere Fans in ihre Häuser von Hogwarts einsortiert und sie dann in die Ausstellung führt, wo ihre Reise zu den Lieblingsszenen der Harry-Potter-Filme beginnt…
Eintritt: 23,95€, Kinder(4-15 Jahre) 19,50€
Online: www.deag.de

Was: Schnippeldisko
Wann: 18 Uhr
Wo: ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik, Siemensstraße 27, 10551 Berlin
Info: Im Vorfeld der “Wir haben es satt”-Demo öffnet die größte Schnippeldisko der Welt zum 8. Mal in Berlin ihre Türen! 1.500 kg knubbeliges Gemüse von Bauernhöfen aus der Region sollen gewaschen, geschält und geschnippelt werden! Gemeinsam mit der Fläming Kitchen wird daraus dann eine leckere, vegane Suppe gekocht.
Zusätzlich sorgen die Beats von One Drop sowie DJ Party Cloudy Jr. und Katzenohr für Stimmung. Wer seinen Händen und Füßen mal eine Pause gönnen möchte, kann das bei dem vielfältigen Programm: es gibt Workshops, Vorträge und vieles mehr.
Online: www.slowfoodyouth.de

Was: Krimi und Menü: „Adel vergiftet“
Wann: 19 Uhr
Wo: Schloss Lübbenau, Saal, Schlossbezirk 6, 03222 Lübbenau/Spreewald
Info: 1676: Paris atmet auf! Mit List und Tücke brachte die Polizei Frankreichs teuflischste Giftmischerin zur Strecke. Ein willkommener Anlass, um diesem Triumph über das Böse, mit einem Festschmaus zu feiern. Doch der Abend nimmt eine dramatische Wendung, als sich Ungeheuerliches offenbart: die Mordserie ist nicht abgeschlossen!
Erleben Sie Krimi, Dinner, Theater und Gesang – ein Kriminal-Dinner der Extraklasse.
Eintritt: 78€
Online: www.schloss-luebbenau.de

 

Samstag

Was: Durch die Lappen gegangen
Wann: 14 Uhr
Wo: Schloss Königs Wusterhausen, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
Info: In einer Führung erfahren die Besucherinnen und Besucher Spannendes über die Abläufe der Hofjagden sowie über die Jagdgewohnheiten des „Soldatenkönigs“. Trophäen und Jagdgemälde, die im Schloss ausgestellt sind, erzählen noch heute davon. Interessierte können die alten Traditionen Sehen, Hören und Fühlen und die Fühlbox ausprobieren um die Sinne zu erwecken.
Eintritt: 8€
Online: www.spsg.de

Was: 1. Lübben City Blues Nacht
Wann: 19 Uhr
Wo: Wappensaal im Schloss Lübben, 15907 Lübben (Spreewald)
Info: Der Förderverein Lübbener Musikschüler e.V. lädt zu einem besonderen Konzertabend ein. Spielen wird für Sie die Blues- und Funkband Proart aus Ilmenau. Im Vorprogramm werden Schüler der Kreismusikschule auftreten. Der Berliner Singer-Songwriter Moritz Ecker tritt solistisch auf und präsentiert die Songs im März 2019 erscheinenden neuen Albums.
Alle Livemusikfans und Musikschüler der Region sind ganz herzlich eingeladen bei diesem besonderen Festival dabei zu sein.
Eintritt: Erwachsene 12€, Schüler 8€
Online: www.schoolsoutfestivalluebben.wordpress.com

Was: CITY Candlelight Tour
Wann: 20-22:30 Uhr
Wo: Theater am See, Seestraße 22, 15526 Bad Saarow
Info: Anfang des Jahres 2019 sucht die Kultband CITY wieder die familiäre Atmosphäre in Kirchen, Konzerthäusern und besonderen Locations. CITY saugt all die wunderbaren Geschichten des Lebens auf und gibt ihnen Töne.
Sie sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Lachen, Weinen und Tanzen.
Eintritt: 36€
Online: www.theater-am-see.de

Was: Sängerball des MGV „Liedertafel 1827“ Lübben e.V.
Wann: 19 Uhr
Wo: Van der Valk Spreewaldparkhotel Niewitz, 15907 Lübben (Spreewald)
Info: Der Sängerball stellt alljährlich den ersten kulturellen Höhepunkt im Lübbener Veranstaltungskalender dar. Die Lübbener Sänger heißen dazu Freunde und Interessierte herzlich willkommen. Sie präsentieren ein kleines Liederprogramm; ansonsten stehen aber Tanz und Unterhaltung im Mittelpunkt.
Eintritt: 18€

Was: 126. Jugendfastnacht
Wann: 19.01. 14 Uhr – 20.01. 2:00 Uhr
Wo: Festplatz, Am Hafen, 03096 Burg (Spreewald)
Info: Die Burger Jugend lädt recht herzlich ein!
Zusammen trifft man sich in den sorbischen Festtagstrachten, und zieht, begleitet von einer Kapelle, ausgelassen durch das Dorf.
Der Umzug endet am Abend im Festzelt. Ab 19 Uhr wird beim großen Fastnachttanz mit den Lutzketaler Musikanten gefeiert und gelacht. Das Gebot lautet: Zur Fastnacht muss ordentlich getanzt werden, damit in der kommenden Saison der Flachs gut gedeiht!
Eintritt: 7€
Online: www.burgimspreewald.de

 

Sonntag

Was: 11. Königliches Närrisches Männertanzturnier
Wann: 20 Uhr
Wo: Volkshaus Wildau, großer Saal, Karl-Marx-Straße 36, 15745 Wildau
Info: Tanzbegeisterte Männergruppen aus Berlin und Brandenburg legen für das Publikum eine absolut heiße Sohle aufs Parkett.
Nach den Vorführungen mit tollen Kostümen, ausgefallenen Choreografien und halsbrecherischen Hebungen entscheidet das Publikum, wer von den Tanzgruppen den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen darf. Nach der Krönung des Siegers wird dann gemeinsam gefeiert, getanzt und gelacht.
Eintritt:
Online: www.dahme-seen.de

Was: Neujahrskonzert
Wann: 17-18:30 Uhr
Wo: Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Schlossplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen
Info: Matthias Wacker & Friends musizieren mit dem Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Königs Wusterhausen. Die Leitung übernimmt dabei Karsten Kalz.
Eintritt:
Online: www.kirchenmusik-kw.de

Was: Frank Schöbel „Hit auf Hit“
Wann: 16-18:30 Uhr, Einlass 15 Uhr
Wo: Theater am See, Seestraße 22, 15526 Bad Saarow
Info: Die Karriere des FRANK SCHÖBEL ist wahrlich eine Karriere der Superlative. Allein von seinem Dauerrenner „Weihnachten in Familie“ sind 1,6 Millionen umgesetzt worden.
Im neuen Tourneeprogramm „Hit auf Hit“ wird er seine größten Hits seiner mittlerweile 55-jährigen Karriere mit Band live zum Besten geben. Freuen Sie sich auf Stunden voller bekannter Melodien und natürlich auf Fränkis Gags und unterhaltsamen Videoeinspielungen – eben Hit auf Hit.
Eintritt: 36€
Online: www.theater-am-see.de

Was: Eintanzen zur Fastnacht
Wann: 15:00 Uhr
Wo: Gaststätte “Deutsches Haus”, Hauptstraße 2, 03096 Burg (Spreewald)
Info: Hier lernen Sie unter Anleitung von Michael Apel nicht nur Volkstänze, sondern auch alte wendische und deutsche Tänze, wie die Polka, den Rheinländer und viele mehr – Jung und Alt sind herzlichen willkommen.
Eintritt: frei
Online: www.mueschen-spreewald.de

Was: Wanderung über die Freienwalder Karparten
Wann: 11-15:30 Uhr
Wo: Touristinformation, Uchtenhagenstrasse 3, 16259 Bad Freienwalde (Oder)
Info: Die 6 km lange Wanderung mit Klaus Schluchter führt über die Karpaten von Bad Freienwalde. Dabei werden einige nicht so bekannte Orte aufgesucht. An der Köhlerei wird zur Kaffeezeit eine Kaffe- und Kuchenrast eingelegt.
Bitte melden sie sich vorher an.
Eintritt: Erwachsene 3€, Kinder 1,50€
Online: www.berg-frei.de

 

 

Copyright © 2019 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten