Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps für das

Wochenende vom 19.07. – 21.07.2019

 

FREITAG

Was: Erlebnis Gurkenflieger – Eine Radtour zur Gurkenernte
Wann: 9:30 Uhr
Wo: Spreewald-Touristinformation Lübbenau, Ehm-Welk-Straße 15, 03222Lübbenau/Spreewald
Info: Erleben Sie wie im Spreewald die Gurken geerntet werden und probieren Sie es einmal selber aus. Sie können selbst ihre Gurken ernten und dürfen diese auch selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Tour führt auch an der Lübbenauer Gurkenmeile und dem Gurkenmuseum in Lehde (optional) vorbei. Es handelt sich um eine Tagestour die ca. 30 km umfasst und ca. 6-7 Stunden dauert. Bitte bringen Sie ihr eigenes Rad mit!
Eintritt: Erwachsene 22€, Kinder 14€
Online: www.luebbenau-spreewald.com

Was: Familienyoga für Eltern und Kinder
Wann: 10 Uhr
Wo: SpreeLagune, 15907 Lübben (Spreewald)
Info: Nehmen Sie sich Zeit, um gemeinsam Yoga zu entdecken. In dieser Stunde stehen Freude, Entspannung und Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Ob Oma, Opa, Onkel, Tante, Mama, Papa, Kind – jeder ist herzlich willkommen! Geeignet ist die Veranstaltung ab 3 Jahren. Kommen Sie in bequemer Kleidung und falls vorhanden, bringen Sie ihre Yogamatte mit. Treffpunkt ist die Spree-Lagune, am Ende der langen Holzbrücke links.
Eintritt: 15€ pro Eltern-Kind-Paar /5€ für jedes/n weitere/n Kind/Erwachsenen
Online: www.facebook.com/spreeyoga

Was: Ferienspaß in Glashütte: Glas bemalen
Wann: 10-16 Uhr
Wo: Museumsdorf Baruther Glashütte, Hüttenweg 19, 15837 Glashütte
Info: Unter dem Motto „Kunst und Handwerk blühen in Glashütte“ haben sich die Händlerinnen und Handwerker des Museumsdorfes Baruther Glashütte ein buntes Ferienprogramm ausgedacht. Noch bis zum 30. August gibt es von dienstags bis sonntags Aktionen für Feriengäste und Ausflügler. Das Glasstudio ist besetzt und führt die Besucherinnen und Besucher in Geschichte und Praxis der Glasherstellung ein – Gäste können selbst eine Glaskugel blasen.
An diesem Freitag können Gäste im Museum diverse mundgeblasene Gläser wie Becher und Butzenscheiben bemalen. So enstehen dekorative Gegenstände, mit denen man zum Beispiel Tisch oder Fenster schmücken kann.
Online: www.museumsdorf-glashuette.de

Was: Kinder Lesung mit Frau Groschke
Wann: 11 Uhr
Wo: Galerie des Spreewald-Service Lübben, Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben (Spreewald)
Info: Die Lübbener Kinderbuchautorin und Malerin Frau Groschke liest aus ihren Büchern “Lisa’s merkwürdige Begegnungen” oder “Tim und Tom’s Ferienabenteuer”.
Tim und Tom, das Geschwisterpaar aus der großen Stadt, verbringen ihre Ferien bei Onkel und Tante im Spreewald. Im Sommer wie im Winter erleben sie aufregende Abenteuer mit dem Kahn und auf den Schlittschuhen. Über Lisas merkwürdige Begegnungen kann noch nichts verraten werden, denn das Buch ist ganz neu und Sie erfahren als erste worum es in dieser Geschichte geht.
Eintritt: 1,50€
Online: www.luebben.de

Was: Schloss Königs Wusterhausen: Malen wie ein König
Wann: 11 Uhr
Wo: Treffpunkt Schlosskasse, Schloss Königs Wusterhausen, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
Info: Das erstaunt Besucher immer wieder: Der „Soldatenkönig” Friedrich Wilhelm I. malte auch. Fast 40 seiner Werke sind im Schloss Königs Wusterhausen zu sehen.
Die Kinder erfahren in diesem Workshop, wie und warum der König zu Pinsel und Palette griff. Nach einer kurzen Bildbetrachtung können Sie dann ihr Lieblingsbild im Festsaal des Schlosses nachmalen.
Eintritt: 3€ pro Kind
Online: www.spsg.de

Was: Original Peters Sagenkahnfahrt
Wann: 19-21:30 Uhr
Wo: Großer Spreewaldhafen, Dammstraße 77A, 03222 Lübbenau
Info: Lassen Sie sich auf das Abendteuer ein, den Spreewald sagenhaft zu erfahren. Seitens des Ufers werden Sie durch ein Wesen aus dem Land zwischen den Fließen begrüßt – ein “Lutki”, das den Menschen Gutes tut. Es entführt Sie auf eine Zeitreise in die Spreewälder Sagen und Mythen. Treffen Sie während der Kahnfahrt auf den Schlagenkönig, den Wassermann “Nix”, ein Irrlicht, das Buschweibel, den “Plon” und den Teufel. Staunen Sie, wie die Sagenfiguren zu abendlicher Stunde im Spreewald zu erleben sind, diesen bereichern und verzaubern.
Es wird gewiss nicht langweilig werden auf dieser amüsanten Kahnfahrt, bei der Sie unterwegs immer wieder schauspielerisch überrascht werden.
Eintritt: 26€

Was: Oper-Oder-Spree 2019: Die Zauberflöte nach Wolfgang Amadeus Mozart
Wann: 20 Uhr
Wo: Burg Beeskow, Frankfurter Straße 23, 15848 Beeskow
Info: Oper Oder-Spree bietet jungen Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, Partien in der jährlichen Opernproduktion zu übernehmen. Die intensiven Probenphasen im Workshopcharakter, sowie die hohe musikalische Qualität bieten vielfältige Möglichkeiten, Bühnenpraxis und Bühnenerfahrungen unter optimalen Bedingungen und in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team zu sammeln.
Im Sommer 2019 wird Wolfgang Amadeus Oper “Die Zauberflöte” in einer bearbeiteten Version für das Musiktheaterfestival Oper Oder-Spree inszeniert.
Eintritt: 25€
Online: www.burg-beeskow.de

 

SAMSTAG

Was: Frühstücksbuffett
Wann: 8-10:30 Uhr
Wo: Spargel- und Erlebnishof Klaistow, Glindower Straße 28, 14547 Klaistow
Info: In der rustikalen Scheunenküche auf dem Spargelhof Klaistow wird Ihnen ein leckeres Frühstücks-Buffet mit allerhand regionalen süßen und herzhaften Leckerbissen geboten. Hier kommt viel Gutes auf den Tisch: knusprige Brötchen und Holzofenbrot aus der eigenen Hofbäckerei, Klaistower Hof-Marmeladen aus eigenen Früchten, Müsli und Joghurt mit Früchten, ein warmes Tagessüppchen und vieles mehr.
Dazu genießen Sie Werder-Säfte, Mineralwasser, Tee und frischen Filterkaffee.
Eintritt: Erwachsene 9,90€, Kinder (3-12 Jahre) 5,50€, Kinder bis einschl. 2 Jahre frei
Online: www.spargelhof-klaistow.de

Was: Bauern Brunch
Wann: Samstag und Sonntag 10-13 Uhr
Wo: Buschmann und Winkelmann GmbH, Glindower Straße 28, 14547 Beelitz
Info: Beginnen Sie den Samstag entspannt bei einem gemeinsamen Brunch im Klaistower Hofrestaurant! Dort werden Sie mit einem Glas Secco oder Saft begrüßt. Anschließend finden Sie auf dem Buffet alles, was das Herz begehrt: Frisches vom Landfleischer Joppe, knusprige Brötchen und Holzofenbrot aus der eigenen Hofbäckerei, Marmeladen aus eigenen Früchten und vieles mehr. Die warme Küche hält eine reichhaltige Auswahl an saisonalen Speisen bereit. Außerdem gibt es knackige Salate und leckere Desserts. Im Preis inbegriffen ist frischer Filterkaffee, Säfte, Mineralwasser und Tee. Kaffeespezilitäten können extra bestellt werden.
Eintritt: Erwachsene 19,90€, Kinder (7-12 Jahre) 10,90€ Kinder (3-6 Jahre) 6€, Kinder bis einschl. 2 Jahre frei
Online: www.spargelhof-klaistow.de

Was: 18. Fischerfest in Mellensee
Wann: Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr
Wo: Angelteiche im Ortsteil Mellensee, Hauptstr. 3A, 15838
Info: Das Fischerfest in Mellensee bietet an diesem Wochenende viele Highlights für Jung und Alt. Unter anderem mit Teichziehen, Fischerstechen, Krönung der Fischerkönigin und vielem mehr. Live-Musik gibt es von WWF-Band Pandaz und der Berliner Pipe Company. Im Pro-Mellensee-Zelt wird es Infos über See, Natur und Umwelt geben. Auch für die kleinen hält das Fest ausreichend Spiel und Spaß bereit. Dabei wird das Ganze kulinarisch mit vielen regionalen Bio-Produkten umrahmt. DJ Micha sorgt am Abend dann für ausgelassene Stimmung mit passender Musik. Und auch Ministerpräsident Dietmar Woidke wird dem Fest einen Besuch abstatten…
Online: www.gemeinde-am-mellensee.de

Was: Führungen im Flugplatzmuseum
Wann: Samstag 15 Uhr, Sonntag 10 Uhr
Wo: Flugplatzmuseum Strausberg e.V., Flugplatzstraße F1 20, 15344 Strausberg
Info: In 2019 veranstaltet der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg e.V. erneut Führungen durch das Flugplatzmuseum und den historischen Hangar. Höhepunkt ist die Besichtigung des Museumsflugzeugs „Antonov AN-2“.
Die Führungen beginnen am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang des Flugplatzmuseums.
Führungen zu anderen Terminen können aber auch telefonisch vereinbart werden.
Eintritt: Kinder bis 14 Jahre frei, Jugendliche bis 18 Jahre 1,50 €, Erwachsene 3,00 €
Online: www.strausbergerflugplatzmuseum.de

Was: Gerwig und Gonzalez – Brandeburgische Sommerkonzerte 2019
Wann: 17 Uhr
Wo: St. Marienkirche, Kirchplatz 1, 15848 Beeskow
Info: Das Konzertprogramm des Klavierduos Gerwig & González bietet einen britischen Schwerpunkt. Erklingen werden unter anderem Mendelssohns Konzertouvertüre „Hebriden“, die er nach einer Großbritannienreise schrieb, bei der er die Hebriden besuchte und diese wie ein Landschaftsmaler musikalisch porträtierte. Eine wahre Entdeckung sind auch die Stücke der irischen Komponistin Joan Trimble, die in diesen Kleinoden den ganzen Charme der irischen traditionellen Musik einfing. Es folgt eines der epochalsten Werke der Musik aus Großbritannien in seiner sehr selten gespielten Originalfassung für zwei Klaviere – „Die Planeten“ von Gustav Holst. Erleben Sie einen musikalischen Abend.
Eintritt: ab 20€
Online: www.brandenburgische-sommerkonzerte.org

Was: 13. Jazzsommer in Schulzendorf
Wann: 19:30 Uhr
Wo: Patronatskirche, Dorfstraße, 15732 Schulzendorf
Info: Jazzfreunde können sich auch in diesem Jahr auf dem Jazzsommer in Schulzendorf freuen.
Zu erleben sind an diesem Samstag „Gregory Boyd & Band“.
Die Patronatskirche bietet die perfekte Akustik für diese Konzerte. Erfreuen Sie sich dabei auch die Innenansicht mit der rekonstruierten Inschrift auf dem Epitaph sowie die Einzeigeruhr an der Außenfront der Patronatskirche.
Eintritt: ab 8€
Online: www.patronatskirche.de

Was: Oper Oder-Spree 2019: Festlicher Liederabend
Wann: 20 Uhr
Wo: Burg Beeskow, Frankfurter Straße 23, 15848 Beeskow
Info: Im Konzertsaal der Burg Beeskow gestalten die Teilnehmer des Internationalen Opernkurses von Oper Oder-Spree einen festlichen Liederabend. Sie werden von erfahrenen Gesangsdozenten und Korrepetitoren auf diesen Abend vorbereitet, die den jungen Künstlern ihre Erfahrungen und Kenntnisse weitergeben und vermitteln. Hier stellen sie sich das erste Mal dem Beeskow Publikum, das an diesem Abend seinen Lieblingsinterpreten wählt, der den von der Stadt Beeskow gestifteten Publikumspreis erhält.
Eintritt: 16€
Online: www.burg-beeskow.de

 

SONNTAG

Was: Müllroser Seenkonzert am Katharinensee
Wann: 10-12 Uhr
Wo: Haus Katharinensee, Bahnhofstraße 56, 15299 Müllrose
Info: Der Müllroser Musikverein e.V. präsentiert sich mit traditioneller Blasmusik über Schlager bis Rock und Pop am sagenumwobenen Katharinensee.
Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich mit musikalischer Umrahmung ein herzhaftes Mittagessen oder etwas Süßes schmecken.
Im Anschluss an das Konzert lockt der Erholungsort Müllrose mit seinem historischen Stadtkern und mit seinem Wasserreichtum zu erholsamen Spaziergängen.
Im Schlaubetal führt ein weit verzweigtes Netz von Wander-, Nordic-Walking-, Rad- und Reitwegen zu verträumten Zielen. Entdecken Sie alte Mühlen, Dorfkirchen, Heimatstuben und kehren Sie in die Gasthäuser der Umgebung ein.
Eintritt: frei
Online: www.muellrose.de

Was: Müllroser Stadtspaziergang
Wann: 13-14:30 Uhr
Wo: Haus des Gastes, Kietz 7, 15299 Müllrose
Info: Begeben Sie sich auf einen Spaziergang zu ausgewählten historischen Orten der über 750-jährigen Stadtgeschichte.
Bei einer Entdeckungsreise durch das kleine brandenburgische Schmuckkästchen mit Flair lässt sich Geschichte und Tradition eines ehemaligen Ackerbürgerstädtchens erleben. Ein Ortskundiger ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen: Es offenbaren sich verborgene und längst vergessene Geschichten und Sehenswürdigkeiten erzählen von Damals und Heute.
Lernen Sie das Kleinod mit seiner 100-jährigen Tradition als Erholungsziel kennen und erfahren Sie unter anderem wie überhaupt ein so lieblicher Ort zu so einem markanten Namen kam…
Eintritt: 3€ pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei
Online: www.muellrose.de

Was: Führung durch die Klosteranlage Neuzelle
Wann: 14-16 Uhr
Wo: Kloster Neuzelle, Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle
Info: Während der Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Neuzelle erfahren Sie viel Wissenswertes über die 750 jährige Geschichte des Klosters.
Karten erhalten Sie in der Besucherinformation Neuzelle.
Eintritt: 10€
Online: www.neuzelle.de

Was: Heidelbeer-Buffett
Wann: 15-19 Uhr
Wo: Spargel- und Erlebnishof Klaistow, Glindower Straße 28, 14547 Klaistow
Info: Erleben Sie die Heidelbeere in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen!
Hier können Sie Süßes und Herzhaftes gekrönt mit frischen Klaistower Heidelbeeren genießen: ob Heidelbeer-Flammkuchen, Heidelbeer-Pancakes, Hefeklöße mit Heidelbeerkompott, Penne mit Pfifferlingen und Heidelbeeren, Sommersalat mit Heidelbeerdressing, Heidelbeer-Kuchen – ganz egal. Das und vieles mehr gibt es an diesem Sonntag in Klaistow.
Eintritt: Erwachsene 16,90€, Kinder 7-12 Jahre 8,50€, Kinder 3-6 Jahre 5€, Kinder bis 2 Jahre frei

Was: Frau Luna – Operettensommer in Rüdersdorf
Wann: 19./20./21.07. 16 Uhr
Wo: Naturbühne am Wasser, Heinitzstraße 11, 15562 Rüdersdorf bei Berlin
Info: Reisen Sie an diesem Wochenende mit Rüdersdorf zum Mond.
Mit Ohrwürmern der Operette FRAU LUNA, „Schlösser, die im Monde liegen“, präsentiert Ihnen der Operettensommer in Rüdersdorf, den Erdtrabanten als bunten Vergnügungspark.
Venus, Mars und die Götter der Gestirne geben sich bei rauschenden Festen ein Stelldichein, Prinz Sternschnuppe liebt Frau Luna, doch diese interessiert sich nur für Steppke und Theophil erkennt in Frau Pusebach einen seiner lustigen Fehltritte auf der Erde.
Nach einigen Turbulenzen findet jeder Topf seinen Deckel, und die Erdbewohner reisen zurück in der Erkenntnis, dass es auf dem Mond auch nicht anders zugeht als in der heimischen Mansardenwohnung.
Eintritt: ab 32€
Online: www.kulturfeste.de

Copyright © 2019 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten