Mitarbeiter im ordnungsbehördlichen Außendienst (m/w/d) gesucht

Die Gemeinde Bestensee sucht ab sofort einen motivierten und engagierten

Mitarbeiter im ordnungsbehördlichen Außendienst (m/w/d)

mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden befristet für vorerst ein Jahr mit der Option der Festanstellung.

 

IHR PROIFL:

 eine abgeschlossene Berufsausbildung
 Kenntnisse im Ordnungsrecht, Verwaltungsrecht, Pass- und Meldegesetze, BGB,
OWiG, StVO, Doppik, Satzungen, Kommunalrecht, Brand- und
Katastrophenschutzgesetz Brandenburg
 persönliche Auszeichnung durch sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
 gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
 Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
 gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

 

IHRE AUFGABEN:

 Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs
 Ermittlung von unerlaubter Abfallbeseitigung und Lärmverursachung
 Überwachung des Landschafts- und Naturschutzes
 Überwachung der Hundehalter nach HundehalterVO/Tierschutz
 Feststellung von Verstößen nach der Sondernutzungssatzung und verkehrsrechtlichen Anordnungen
 Überwachung der Straßenreinigung
 Überwachung und Kontrolle der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
 Kontakt zum Bürger (Problembesprechungen, Erläuterungen, Hinweise)
 Ermittlungsdienst / Vollstreckungshilfe

 

DAS ERWARTET SIE:

 eine anspruchsvolle und interessante Arbeit
 ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des TVöD, Vergütung nach Entgeltgruppe E 5
 die Möglichkeit der Weiterbildung

 

INTERESSE?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen aussagefähigen
Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, Referenzen früherer Arbeitgeber, etwaige Qualifikationsnachweise, PKW-Führerschein, Führungszeugnis)
bis zum Freitag, 25.09.2020, 12.00 Uhr an die:

Gemeinde Bestensee
Eichhornstraße 4-5
15741 Bestensee

Copyright © 2020 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten