Jugendsozialarbeiter (m/w/d) gesucht

Für das Jugendzentrum Bestensee sucht die Gemeinde Bestensee ab sofort

einen motivierten und engagierten Mitarbeiter für die
Stelle des Jugendsozialarbeiters (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden,
optional 38 Stunden bei zusätzlicher Übernahme der Schulsozialarbeit,
befristet für vorerst ein Jahr mit der Option der Verlängerung.

Das wird von Ihnen erwartet:

eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialarbeiter oder
einen Abschluss als Sozialpädagoge bzw. einen
vergleichbaren Abschluss im sozialpädagogischen Bereich
soziale Kompetenz im Umgang mit Jugendlichen und Schülern
Engagement und Verantwortungsbewusstsein
Flexibilität, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
Kreativität bei der Gestaltung der Jugendarbeit
sicherer Umgang mit dem Computer
Bereitwilligkeit zu flexiblen Arbeitszeiten in den Nachmittags- und Abendstunden sowie im Wechsel an Samstagen
Beratungskompetenz
Kenntnisse im Bereich des SGB VIII und des Bundeskinderschutzgesetzes
Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
Anerkennung der freiheitlich demokratischen Grundordnung

Das erwartet Sie:

eine anspruchsvolle und interessante Arbeit
mit Jugendlichen und Schülern
vielseitige Gestaltungs- und Angebotsmöglichkeiten
im Bereich der Jugendarbeit
ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des
Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
Vergütung nach Entgeltgruppe S 8b oder höher
je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung
Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen
aussagefähigen Bewerbungsunterlagen
(lückenloser Lebenslauf, Bewerbungsschreiben,
Zeugnisse, Referenzen früherer Arbeitgeber,
etwaige Qualifikationsnachweise, PKW-Führerschein
und erweitertes Führungszeugnis)
bis zum Dienstag, 02.06.2020, 08.00 Uhr an:

Gemeinde Bestensee
Eichhornstraße 4-5
15741 Bestensee

Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung der Bewerbungen.
Bewerber, die in die engere Auswahl kommen werden durch uns über die weitere
Verfahrensweise schriftlich informiert.
Bewerbungen per Email werden nicht berücksichtigt.
Es wird gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen.
Aus Kostengründen werden übersandte Unterlagen nicht zurückgeschickt.
Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Copyright © 2020 Hitradio SKW | Alle Rechte vorbehalten